Restauration einer Messingfigur

Frau sitzend

Aus dem Jahre 1868 n. Chr.

 

Die Figur wurde in mehreren Teilen gegossen und zusammengesetzt.

Bei der Messingfigur haben wir folgende Schäden behoben:

  • Der linke Arm wurde gemäß Vorgaben und Abbildungen des Kunden(mit Trauben in der Hand) in Wachsausschmelzverfahren mit  Messingguss rekonstruiert. 
  • Im Gesicht und im Oberkörper waren mehrere rillenförmige Einschlagstellen. Diese sind mittels Schweißverfahren gefüllt, geschliffen und poliert. Restaurierungsspüren sind hier kaum sichtbar. 
  • In der Taille waren Verbindungen locker. Hier haben wir neue Gewindebohrungen erstellt und die Taille befestigt.
Wachsausschmelzverfahren. Messinggus. Kopf der Messingfigur vor und nach Resturation. Beulen, Krater und Einschlagstellen ausgearbeitet. Schweißverfahren.   Messingfigur, Gesicht vorher-nachher vergleich

Als die Figur bei uns im Atelier war, hat einer unserer Kunden das beschädigte Gesicht gesehen und sagte: Wenn Sie sich trauen dieses Gesicht zu reparieren, dann müssen Sie wohl sehr gute Plastische Chirurgie Kenntnisse besitzen! 

Möchten Sie mehr über die Qualität unserer Arbeiten erfahren?
Dann lesen Sie das Feedback unserer Kunden unter Google und unter Gästebuch zur Restaurierung deren Kunstobjekte.

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder Fragen haben, rufen Sie uns bitte an:

 

Arios Atelier

Rheinstraße 85

65185 Wiesbaden

 

Online-Terminreservierung

Telefon +49611-529300

Mobiltel. +49176-57193083 

info@ariosatelier.de

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Arios Atelier Restauration von Kunstobjekten

Anrufen

E-Mail

Anfahrt