Restaurierung einer Holz-Maske

Sowo-Maske aus Hartholz

Aus dem Jahre 1920 n. Chr. Sierra Leone

 

Von der Sowo-Maske wird gesagt, dass es direkt aus dem Jenseits stamme. In der Vorstellung der Mende in Sierra Leone wird die Sowo-Maske nicht von Menschenhand geschnitzt, sondern taucht – so wie sie ist – aus dem Unterwasserhimmel auf. Sie repräsentiert den Sowo-Geist, eine Frau, die das absolute Schönheitsideal der Mende verkörpert und als Beschützerin der Gesellschaft gilt. Getragen wird die Maske etwa fünfmal im Jahr von der Sowei, der Führerin des Frauengeheimbundes Sande. Trägt die Sowei die Maske, hat sie absolute Macht; niemand, auch kein Mann, soll je ihren Wünschen widersprochen haben. 

Möchten Sie mehr über die Qualität unserer Arbeiten erfahren?
Dann lesen Sie das Feedback unserer Kunden unter Google und unter Gästebuch zur Restaurierung deren Kunstobjekte.

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder Fragen haben, rufen Sie uns bitte an:

 

Arios Atelier

Rheinstraße 85

65185 Wiesbaden

 

Online-Terminreservierung

Telefon +49611-529300

Mobiltel. +49176-57193083 

info@ariosatelier.de

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Arios Atelier Restauration von Kunstobjekten

Anrufen

E-Mail

Anfahrt